START // Globus // Mélanie Ségard //
Mélanie Ségard, Bild: Mélanie peut le faire über Facebook

Frankreich

Mélanie Ségard

Mélanie Ségard will die erste Wetter-Ansagerin mit Down-Syndrom werden. Sie will für einen französischen Fernseh-Sender arbeiten.

Mélanie Ségard ist 21 Jahre alt.
Sie lebt in Frankreich.
Mélanie Ségard hat das Down-Syndrom.

Mélanie Ségard möchte beim Fernsehen arbeiten.
Sie will das Wetter ansagen.
Darum hat sie mit einem Fernseh-Sender gewettet.
Die Wette ist:
Mélanie Ségard hat eine Facebook-Seite.
Sie wettet, dass mindestens 100.000 Leute die Seite angeklicken.
Wenn das passiert, muss der Fernseh-Sender sie zu einem Vorstellungs-Gespräch einladen.
Da darf sie dann vorsprechen.
Sie will dann zeigen, dass sie das Wetter ansagen kann.

Die Facebook-Seite von Mélanie Ségard heißt "Mélanie peut le faire".
Übersetzt heißt das: "Mélanie kann es machen".
Hier kann man die Seite anklicken.

Mélanie Ségard sagt:

"Ich bin anders.
Aber ich will allen zeigen, dass ich viele Dinge kann.
Ich will es beweisen.
Darum will ich ins Fernsehen."

Mehr als 200.000 Menschen haben die Facebook-Seite von Mélanie Ségard angeklickt.
Und 2 verschiedene Fernseh-Sender haben sie zu einem Vorstellungs-Gespräch eingeladen.
Am 14. Februar hat Mélanie Ségard einen Test-Lauf gemacht.
Sie sagte zur Probe das Wetter an.
Beim Fernseh-Sender France 2.

Mehr Artikel zu den Stichwörtern

Suche